Sommerlesung

Am Donnerstag, 27. Juli 2017 um 19:30 Uhr, findet die Sommerlesung der Stadtbücherei  und der Volkshochschule Glinde statt. Aus Neuerwerbungen der Belletristik der Bücherei lesen Dr. Marlies Lehmann und Karl-Heinz Klemann.

Der Eintritt ist frei.

 

Bücherei ist in den Ferien geöffnet

In den Sommerferien sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da!

Ihr Büchereiteam

 

Zuwachs im Zeitschriften-Bestand

- Barbara (Frauenzeitschrift)

- Good Health (Gesundheit und Wohlfühlen)

      - Spotlight (Englisch für Erwachsene)

      - I love English (Englisch für Kinder ab 6)

      - Bücher-Magazin (für Literatur- und Hörspielfreunde)

 

Neu in der Bücherei: Nintendo Switch

Wir starten mit drei Spielen:

- The legend of Zelda - Breath of the wild

- LEGO City Undercover

- Mariokart 8 deluxe

 

Der ONLEIHE-Tipp für Sie: eine vorzeitige Rückgabe von eBooks ist jetzt möglich!

Wenn Sie das Limit von 10 ausgeliehenen Titeln in der Onleihe erreicht haben und mehr ausleihen möchten, müssen Sie nicht mehr den Ablauf der Leihfrist abwarten.

Darüber freuen sich auch die anderen Leserinnen und Leser, die das von Ihnen vorzeitig abgegebene eBook schneller ausleihen können.

Anleitung >>> PDF 878kB

 

Ankommen in Schleswig-Holstein

Ab sofort können vier robuste Leienbeutel mit interessanten Medien zum Thema Integrationsarbeit in der Stadtbücherei ausgeliehen werden.

Bildergebnis für ankommen in schleswig-holstein

Es ist ein Angebot, dass sie an Flüchtlinge und die zahlreichen Ehrenamtlichen, die diese betreuen, richtet.

Ingesamt 65 Titel können ausgeliehen werden:

- Bildkartensets und Spiele bieten Gesprächsanlässe und erweitern den Wortschatz auf lockere Art

- Basissprachkurse fördern den Spracherwerb und vermitteln Alltagswissen

- Lernmaterialien helfen beim Ausbau der Sprachkenntnisse bis zur Niveaustufe B1

- Leichte Sachtexte unterstützen bei der beruflichen Orientierung sowie dem Einstieg in Ausbildung und Arbeit

 

Den Inhalt der Taschen finden Sie hier:

folgt

Zeitungsartikel finden Sie hier:

Medientaschen erleichtern Ankunft, Bergedorfer Zeitung, 03.06.2017

 

Vorlesestunde für Kinder (4-8 Jahre)

Seit März 2017 lesen unsere Lesepatinnen an jedem 3. Freitag im Monat vor.

- Im August findet keine Vorlesestunde statt ! -

Der nächste Termin ist am 15. September 2017 (15:30 - 16:15 Uhr)

Der Eintritt ist frei.

 

Extra-Termine für Hortgruppen

Für Hortgruppen gibt es ein ganz besonderes Angebot! Zu den Terminen der Vorlesestunde können Sie Ihre Hortgruppe für eine Extra-Vorlesestunde um 14:30 anmelden. Bitte sagen Sie uns mindestens eine Woche vorher Bescheid, wie viele Kinder teilnehmen und welches Alter die Kinder haben.

 

Sie möchten einen Angehörigen, Freund oder Bekannten begleiten, der an Demenz erkrankt ist?

Ab sofort können Sie zwei Medientaschen bei uns ausleihen, die mit Büchern, DVDs, Musik-CDs und Spielen gefüllt sind.

Die Medientaschen „kleines PICKNICK IM LABYRINTH“ liefern Anregungen und Hintergrundwissen für die Betreuung und den Umgang mit Demenzkranken. Das Angebot richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Demenz auseinandersetzen möchten.


Bildkarten fördern das visuelle Erkennen und sprachliche Benennen.
Musik aus früheren Zeiten stimuliert das Hörvermögen und regt zum Mitsingen und Bewegen an.
Texte und Filme, die speziell für ältere, demente Menschen konzipiert wurden, eignen sich zur Unterhaltung und Entspannung.
Ratgeber bieten praktische und emotionale Unterstützung und liefern Hintergrundwissen zur Krankheit Demenz.
Bilderbücher und Texte zu den Themen „Älterwerden“ und „Demenz“ fördern das Verständnis zwischen den Generationen und stärken das familiäre Gemeinschaftsgefühl.

 

Die genauen Inhalte der Medientaschen finden Sie (als .pdf-Datei zum Ausdrucken) hier:

Medientasche 1 >>> PDF 344kB

Medientasche 2 >>> PDF 281kB

 

Zeitungsartikel im Bille Wochenblatt am 03.05.2017

 

Ihr Passwort für Ihr Leserkonto

Ihr Passwort ist Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ = z.B. 01.01.1975)

Bitte beachten Sie das Ablaufdatum Ihres Leserkontos. Sobald das Datum überschritten ist, können Sie die Leihfrist Ihrer Medien nicht mehr verlängern. Ebenso können Sie die Onleihe nicht nutzen. Wir empfehlen, Ihr Leserkonto rechtzeitig bei uns zu verlängern, um diesen Fall zu vermeiden.

 

App für Medienkatalog und Leserkonto

Für Ihr Androidgerät können Sie die kostenlose OPAC-App herunterladen.

 

Und so funktioniert es:

Im Playstore nach dem Begriff "opac app" suchen.

Als Ergebnis wird Ihnen an erster Stelle die kosenlose App: Web Opac:500+ Bibliotheken angeboten.

Diese herunterladen und installieren.

Die Stadtbücherei Glinde über die Liste heraussuchen und mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Ihr Passwort ist Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)) anmelden.

...und nun die App ausprobieren!

 

Funktionen:

- Anzeigen der ausgeliehen Medien

- Verlängerung von ausgeliehenen Medien

- Benachrichtigung bei Medien, die abgegeben werden müssen!!!

- Vorbestellung von Medien

- Katalogsuche und vieles mehr.

 

Munzinger-Datenbanken

Als Mitglied der Stadtbücherei Glinde können Sie – auch von zuhause aus – kostenlos auf die wichtigsten Datenbanken des Munzinger Archivs für die private und schulische Nutzung zugreifen.

 

Biographien

Datenbank "Personen": Das Internationale Biographische Archiv beinhaltet 26.500 Biographien von Personen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft der deutschsprachigen Länder und der ganzen Welt. Updates sind wöchentlich.


Länderinformationen

Datenbank "Länder": bietet auf einen Blick die wichtigsten Daten und Fakten aller Staaten, internationaler Zusammenschlüsse und Organisationen. Updates sind wöchentlich.

Datenbank "Chronik": bringt die Ereignisse der Welt auf den Punkt. Umfang: 62.000 Meldungen mit wöchentlichem Update.

 

Hier geht es zum Munzinger-Katalog: https://www.munzinger.de

Munzinger

- Ihr Passwort ist Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ = z.B. 01.01.1975) -

 

Munzinger mobil: schnell und komfortabel unterwegs vom Smartphone oder Tablet auf Munzinger Online zugreifen!

So funktiert's: Einfach mit dem mobilen Gerät auf www.munzinger.de gehen und die mobile Version auswählen oder Sie gehen direkt auf >>> Munzinger Online

Ein Video-Tutorial zur mobilen Version finden Sie hier:>>> Video-Tutorial zur mobilen Version

 

Ausleihe von E-Medien (Onleihe) Onleihe

Ausleihe von elektronischen Medien wie z.B. E-Books direkt von zu Hause auf den PC oder von unterwegs auf das Tablet oder Smartphone
Die "Onleihe" können Sie mit einem gültigen Leseausweis der Stadtbücherei Glinde kostenlos nutzen.

- Ihr Passwort ist Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ = z.B. 01.01.1975) -

Hier können Sie sich über die Nutzung informieren und sofort ausleihen: www.onleihe.de/sh

Unser Tipp:

Viele Ihrer Fragen werden dort in der "Hilfe / FAQ" und im ":userforum" beantwortet!

 

Neue Playstation und X-Box Spiele

Seit 2017 können Sie Playstation 4 und X-Box One Spiele bei uns ausleihen. Für die PS4 gibt es beispielsweise Ratchet & Clank und FIFA 17 zum ausleihen. Für die X-Box können Sie zum Beispiel Minecraft - Xbox One Edition und Rayman Legends ausleihen.

http://www.pcgames.de/screenshots/original/2015/08/rachet_clank-ps4.jpg   http://images.pushsquare.com/games/ps4/fifa_17/cover_large.jpg   http://compass.xbox.com/assets/b2/46/b2463ab8-56a4-4cc8-8849-edbfa9e95153.jpg?n=minecraft_xbox-one_games_box_153x198.jpg   http://img.game.co.uk/ml2/2/9/0/8/290814_xb1_b.png

 

Kostenlose Nutzung von WLAN für Bibliotheksnutzer

Wir stellen unseren Kunden kostenlos WLAN zur Verfügung. Wer einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt, kann sich am Tresen ein Ticket abholen. Nach Eingabe des Nutzernamens und des Passwortes kann man eine Stunde am Tag kostenlos in der Bücherei surfen.

Kinder und Jugendliche benötigen eine Einverständniserklärung ihres Erziehungsberechtigten.

 

Unsere Geschenkidee: Gutscheine für Leseausweise

Einfach einen Gutschein für 8,00 (Gebühr für 6 Monate) oder 16,00 Euro (Gebühr für 12 Monate) bei uns kaufen und dann verschenken!

Der oder die Beschenkte kommt mit Gutschein und Personalausweis zu uns und bekommt den Leseausweis nach einer kurzen Anmeldung direkt von uns überreicht.


Sprechen Sie uns gerne an der Theke an.
            

 

  Ihr Büchereiteam


 

Kooperation mit Reinbek und Wentorf

Die Kooperation beinhaltet u.a. die gegenseitige Anerkennung der Leseausweise.

Das bedeutet, dass Sie mit einem gültigen Leseausweis der Stadtbücherei Glinde auch in der Stadtbibliothek Reinbek und in der Gemeinebücherei Wentorf ausleihen können, ohne dort die Jahresgebühr zu zahlen.

Hier können Sie sich in allen drei Büchereikatalogen umsehen:

Medienkatalog Glinde

Medienkatalog Reinbek

Medienkatalog Wentorf


BüchereilogoNeue Benutzungs- und Gebührensatzung für die Stadtbücherei der Stadt Glinde

Die seit 01. Juli 2013 gültige Satzung finden Sie (als .pdf-Datei zum Ausdrucken) hier:

Satzung >>> PDF 2842kB

 

Ihre Büchereileitung

 

Stadtbücherei Glinde bei Facebook

Sie finden uns auch bei Facebook.

Wir würden uns freuen, wenn Sie vorbei schauen!

 

Zeitungsartikel über uns

Medientaschen erleichtern Ankunft

Bergedorfer Zeitung, 03.06.2017

Dichterwettstreit zum Kreisjubiliäum

Bergedorfer Zeitung, 18.01.2017

Die Bücherei ist schön geworden

Markt, 26.11.2016

Stadtbücherei ist umgebaut

Glinder Zeitung, 15.11.2016

Leser feiern ihre Bücherei

Bergedorfer Zeitung, 08.11.2016

Endlich ist die lange Lesepause vorbei

Markt, 29.10.2016

Umbau beendet

Glinder Zeitung, 25.10.2016

Stadtbücherei feiert am 07. November Wiedereröffnung

Bergedorfer Zeitung, 14.10.2016

Umbau ist in vollem Gange

Bergedorfer Zeitung, 13.09.2016

Zeit zum Lesen für Bärbel Oppermann

Bergedorfer Zeitung, 29.07.2016

Countdown für neues Entree der Bücherei

Bergedorfer Zeitung, 15.07.2016

Stadtbücherei bekommt ein neues Entree

Bergedorfer Zeitung, 20.12.2015

 

Bilderdokumenation des Büchereiumbaus 2016

Kartons Kartons Wand eingerissen

Erneut mussten einige unserer Bücher in Kartons gepackt werden. Außerdem wurde die Wand im Eingangsbereich eingerissen.

Wand Kinderbücherei Eingangsbereich Teppich

Außerdem wurde unser neuer Teppich in den letzten Räumen verlegt.

 

Bilderdokumenation des Büchereiumbaus 2015

 

Der Umbau ist abgeschlossen. Wir sind sehr zufrieden.

Unsere neuen Möbel sind da.

Der neue Teppich ist da und wurde auch schon verlegt.

Nicht nur der Teppich muss raus. Auch von der Kinderecke müssen wir uns trennen.

Was steht denn da auf dem Marktplatz? Der Maler kann loslegen.

... hoffentlich reichen die Kartons!